Unsere besonderen Anlässe

Das ganze Jahr über gibt es an der Schule besondere Feste, Ausflüge und Aktionen.
Lesen Sie über herausragende Anlässe.

Möchten Sie sich über vorangegangene Ereignisse informieren, stöbern Sie einfach in unserem
Archiv weiter!

zum Archiv >>

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
"Cornelius on tour" - Wir machen mit!
Montag, den 12.10.2020

Auch in diesem Jahr sind wir wieder mit dabei! 

„Cornelius on tour“ - Unter diesem Motto nehmen wir als Team an der Klimaaktion Stadtradeln der Stadt Tönisvorst teil. Wir würden uns sehr freuen, wenn sich viele Kinder, Eltern und Freunde an der Aktion beteiligen. Jeder Kilometer, den Eltern, Kinder oder Freunde der Schule während der dreiwöchigen Aktionszeit zwischen dem 05. und 25. Oktober mit dem Fahrrad zurücklegen, kann online unter stadtradeln.de eingetragen oder direkt über die STADTRADELN-App getrackt werden. Melde dich an und radel mit!

Wir wünschen schöne und entspannte Herbstferien! Wir hoffen, dass wir uns alle gesund wiedersehen! 

Mehr Informationen

Auch bei uns in der Nähe gibt es viel zu entdecken!
Sonntag, den 11.10.2020

Die ersten Klassen waren in der Woche vor den Herbstferien in der Nähe der Schule unterwegs, um mit Unterstützung des Naturschutzhofes Nettetal eine Obstwiese zu erkunden. Wir haben unterschiedliche Apfelsorten kennengelernt, durften Apfelsaft einer Streuobstwiese probieren und Äpfel pflücken und sammeln. Wo kommt der Apfel überhaupt her oder was lebt denn hier auf der Streuobstwiese noch so alles... Anschließend waren wir noch mit den Patenklassen im Wald unterwegs, um dort gemeinsam zu spielen. Sogar das Wetter spielte mit und pünktlich um kurz nach 8.00 hörte es auf zu regnen. Was für ein Glück!

Mehr Informationen

Hier wird fleißig geübt...
Dienstag, den 22.09.2020

Auch in diesem Jahr bereiten sich wieder unsere Viertklässler auf die Fahrradprüfung vor. Auf dem Schulgelände aber auch im Straßenverkehr üben die Kinder viele wichtige Verhaltensweisen und das sichere Fahrradfahren. Wie biegt man korrekt links ab oder wie umfährt man ein Hindernis? Ist mein Fahrrad verkehrssicher? Mit Hilfe der Polizei vor Ort wird das alles intensiv besprochen und trainiert.

Mehr Informationen

Auf Erkundungstour im Wald

Die Klasse 2a war auf Erkundungstour im Wald unterwegs. Mit Rucksack und Bollerwagen ging es in den nahegelegenen Forstwald, um dort Blätter, Bäume und alles, was dort so krabbelt, unter die Lupe zu nehmen. Auch das Spielen kam nicht zu kurz. Schön war's!

Mehr Informationen

Rund um die Schule unterwegs!
Freitag, den 11.09.2020

Die ersten Klassen waren am 10. und 11. September in den ersten Unterrichtsstunden im Verkehr unterwegs. Bei einem Unterrichtsgang in der näheren Umgebung der Schule haben die Kinder ein paar Mitschüler morgens von zu Hause abgeholt und konnten dabei gleich das richtige Verhalten im Verkehr erproben. Nachdem sie das Überqueren der Straße schon mit dem Verkehrspolizisten und im Sachunterricht geübt hatten, konnten sie nun noch einmal zeigen, wie gut es schon klappt.

Mehr Informationen

Was tun, wenn mein Kind krank ist...
Mittwoch, den 02.09.2020

Das Schulministerium des Landes NRW gibt mit einer Handlungsempfehlung für Eltern eine Hilfestellung, wie man vorgehen sollte, wenn das eigene Kind krank ist.

Unter folgendem Link steht Ihnen ein Schaubild zur Verfügung, das Ihnen eine Empfehlung gibt, was bei einer Erkrankung Ihres Kindes zu beachten ist.

Handlungsempfehlung bei Krankheit des Kindes

 

 

Mehr Informationen

Herzlich Willkommen!
Freitag, den 21.08.2020

Unter besonderen Bedingungen fand die Einschulungsfeier das erste Mal in zweifacher Ausführung statt. In diesem Jahr wurden die Klassen 1a und 1b einzeln von unserer Schulgemeinschaft auf dem Schulgelände begrüßt! Nach einer schön gestalteten Andacht, begrüßte die Patenklasse unsere Schulneulinge mit einem Rap und einem Stuhltanz, bevor die Klasse von Frau Specker-Mattißen an die Klassenlehrerin übergeben wurde, um sich auf den Weg zur ersten Unterrichtsstunde zu machen. 

Mehr Informationen

Abschied auf Abstand
Sonntag, den 26.07.2020

Wir sagen tschüss, goodbye und adjeu...

Die Viertklässler nahmen zunächst von ihren "Patenkindern" aus den ersten Klassen "auf Abstand" Abschied, um am Freitag sich mit den Eltern von ihrer Schule nun endgültig gebührend zu verabschieden. Alles Gute für euch!

Mehr Informationen